VMET-Vorstandsvorsitzender Thomas Kaeser: „Wir haben einen steinigen Weg vor uns“

Nach der ersten Tarifverhandlung für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Thüringen in Eisenach, sagte VMET-Verhandlungsführer Thomas Kaeser: „Die heutige Verhandlung hat gezeigt, dass wir einen steinigen Weg vor uns haben. Die Ausgangssituation ist sehr schwierig. Die Forderung der IG Metall von acht Prozent Entgelterhöhung ist völlig unrealistisch, geradezu aus der Zeit gefallen. Wir kennen … Continued

VMET-Vorstandsvorsitzender Thomas Kaeser: „Wir brauchen von Beginn an besonderes Augenmaß, nie haben sich die Risiken so zentriert wie derzeit“

Im Vorfeld der Tarifverhandlungen der Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Thüringen mit der IG Metall Bezirk Mitte sagte der VMET-Verhandlungsführer Thomas Kaeser: „Angesichts der aktuellen Lage mit explodierenden Energiepreisen, steigender Inflation und Lieferschwierigkeiten befinden sich die Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie in einer außerordentlichen schwierigen Lage. Wenn Aufträge nicht abgearbeitet werden können wegen fehlender … Continued

VMET-Vorstandsvorsitzender Thomas Kaeser: „Enorme Preissteigerungen bei Energie, Rohstoffen und Vorprodukten belasten die Firmen stark und führen bei einigen auch zu existenziellen Problemen – Forderungsempfehlung der IG Metall ist unrealistisch“

Lieferengpässe und die Auswirkungen des Ukraine-Krieges sorgen in der Thüringer Metall- und Elektroindustrie für starke Belastungen, so dass sich die Mehrheit der Betriebe nur geringe weitere Kostenbelastungen durch Tariferhöhungen leisten kann. Einer aktuellen Umfrage des Verbandes der Metall- und Elektro-Industrie in Thüringen zufolge sind 71 Prozent der befragten Unternehmen von substanziellen Kostensteigerungen betroffen, die nur … Continued