Die Herausforderungen verlangen das gemeinsame Handeln – Tarifpolitik kann die Energiekrise nicht bekämpfen

Zum Auftakt der Verhandlungen mit der IG Metall hat der Verband der Sächsischen Metall- und Elektroindustrie e. V. (VSME) die Forderung der Gewerkschaft von 8 Prozent Entgelterhöhung als unangemessen zurückgewiesen.Die Aussage der Gewerkschaft, dass es in den letzten Jahren eine erhebliche Lohnzurückhaltung gegeben habe, ist falsch. Die Mitarbeiter der M+E-Industrie haben seit 2018 deutliche Verbesserungen … Continued