M+E Mitte Verhandlungsführer Johannes Heger: „Krisen bewältigen, Wachstum schaffen, wettbewerbsfähigen Flächentarifvertrag anpeilen“

Heute hat die erste Tarifverhandlung zwischen der Verhandlungsgemeinschaft der Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektro-Industrie aus Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland mit der IG Metall Mitte für die rund 380.000 Beschäftigen in diesen Tarifgebieten begonnen. „Wenn wir die Krisen bewältigen und wieder Wachstum schaffen wollen, brauchen wir einen wettbewerbs­fähigen Flächentarifvertrag“, sagte Verhandlungsführer Johannes Heger. „Mit der Forderung … Continued